Kinesiologische Arbeit mit dem Emotionscode

Ein großer Teil unserer Probleme wird von negativen emotionalen Energien verursacht, die sozusagen eingeschlossen sind. Der Emotionscode ist eine einfache und wirkungsvolle Methode diese eingelagerten Energien aufzufinden und zu lösen.

Über die Erfahrung wird ein signifikanter Prozentsatz physischer und emotionaler Schwierigkeiten von eingelagerten Energien verursacht.

Gerade Schmerzpatienten leiden oft unter eingeschlossenen Emotionen.

Auch ADHS, Allergien, chronische Müdigkeit, Fibromyalgie, Migräne, Kopfschmerzen, Lernschwäche, Panikattaken, Schlafstörungen, Schwindel können über diese kinesiologische Arbeit aufgelöst werden.

Unser Körper ist intelligent, nicht nur unser Gehirn. Jedes Organ stellt eine eigene Intelligenz in unserem Körper dar, die bestimmte Aufgaben erfüllt und spezifische Emotionen produziert. Viele Menschen haben eingelagerte Emotionen allein dadurch, über das, was wir bereits in unserem Leben erfahren haben und aufgrund unseres bereits fortgeschrittenen Lebensweges.

Die Befreiung von eingelagerten Emotionen kann Ihnen helfen Hindernisse aus der Vergangenheit oder Gegenwart zu überwinden und kann somit ein Gleichgewicht in Ihren persönlichen sowie beruflichen Beziehungen bringen.